fbpx
Blog
13. Dezember 2018 Steffen Görsdorf

Streli vs. Aalen

Das Kurzfazit: In Aalen standest du wieder der Startelf und hast direkt zwei Tore erzielt. Fast genauso wichtig: Dein Timing und Positionierung im Raum werden mit jedem Spiel besser. Es dominieren die offensiven Lösungen in deinen Aktionen, wodurch du dich und deine Mitspieler besser in Szene setzen kannst. Kommen zukünftig noch zwei Pässe mehr pro Spiel in den Raum, erhältst du auch noch mehr Chancen zum Abschluss.

 

Deine Stärke:

  • Du hast einen Plan für dein Spiel

  • Du besetzt Räume statt Positionen

  • Du schöpfst deinen Tempovorteil durch offensive Lösungen aus

  • Dein Abschluss ist flexibel, aber eiskalt

 

 


Ausblick Braunschweig

 

Bitnami