fbpx
Blog
18. Februar 2019 read the game

23. Spieltag: Das Topspiel

RB Leipzig vs. TSG 1899 Hoffenheim

Am Montag Abend empfängt RB Leipzig die TSG Hoffenheim. Julian Nagelsmann kann sich schonmal gedanklich mit der neuen Heimspielstätte befassen und dürfte auf dem Platz ein Torfestival erleben.

Was Euch erwartet?

Der Plastico könnte früh für Tore sorgen. Leipzig ging in dieser Saison bereits acht Mal früh in Führung, vier Mal davon daheim. Und auch so schossen die Leipziger knapp die Hälfte ihrer Tore vor dem Pausenpfiff. Auch wenn Leipzig vor allem für sein Umschaltspiel bekannt ist(14Tore), treffsicher ist das Team aber auch nach Standards. Insgesamt 13 Treffer gelangen den Sachsen bisher, darunter sechs Eckballtore. Und genau da könnten sie die Kraichgauer empfindlich treffen, kassierten sie doch bereits vier Tore nach Eckbällen.  

Hoffenheim und der Zauber der zweiten Hälfte

DieMannschaft von Julian Nagelsmann siegte gegen Hannover auf fast schon ungewöhnliche Weise. Die Hoffenheimer schossen nämlich zwei ihrer drei Tore bereits vor der Pause. Insgesamt erzielte Hoffenheim bisher nur 13 von 44 Saisontoren in der ersten Hälfte. Der Rest gelang den Kraichgauern erst nach Wiederanpfiff. Neun Tore schoss die Nagelsmann-Elf sogar erst in der Crunchtime.

Auf wen kommt es an?

Joelinton brachte Hoffenheim gegen Hannover früh auf die Siegerstraße und auch sonst ist der Brasilianer bisher der Spieler der Saison. Derweil pushen sich in Leipzig Yussuf Poulsen und Timo Werner gegenseitig. Den VfB Stuttgart erlegte Poulsen praktisch im Alleingang, folgt gegen Hoffenheim die nächste Werner-Show?

Ausblick

Hoffenheim kratzt permanent an den Europapokalplätzen, aber erst ein Sieg würde sie auch mal nach vorne katapultieren. Ob das jedoch gegen die heimstarken Leipziger gelingt, ist ungewiss. Mit der aktuell wieder treffsicheren Offensive (11 Tore in 4 Spielen) ist jedoch ein Punktgewinn drin.

 

Bitnami