fbpx
Blog
12. März 2019 admin

Andy vs. Ingolstadt

Schwierige Partie mit individuell positiven Erfolgserlebnissen – erneut für die Startelf nominiert und einen Treffer markiert! Genialer als der Treffer selbst, ist jedoch deine Auftakthandlung hinten in der Abwehr. Ein echter Andy-Moment – offensive Lösung, die halb Ingolstadt alt aussehen und somit den Angriff erst losrollen lässt, den du dann auch noch abschliesst.

 

 

Fazit

Die offensive Lösung ist dein Freund auf dem Platz – immer für dich da, vor allem wenn es eng in einer Partie zugeht.

Deine offensiven Lösungen kann der Gegner selten mit fairen Mitteln stoppen – in den meisten fällen bleibst du oder das Team in Ballbesitz.

Weiterhin den Mut haben mit oder ohne Ball freie Räume auf dem Feld zu besetzen – das Spiel folgt dir und nicht umgedreht.

 


 

Deine Szenen gegen Heidenheim

 


 

Ausblick Heidenheim

30 Gegentore: 17 mit formierter Abwehr, 3 im Umschaltspiel, 10 nach Standards (8 Ecken!)

8 Gegentore in der Crunchtime ab der 75. Minute.

4 Mal in Rückstand vor der 15. Minute, 2 davon daheim.

38 Tore: 16 im Positionsangriff, 11 im Umschaltspiel, 11 nach Standards (5 Eckballtore).

 

Bitnami